homeNews

13/6/2016

MAXXIS ZWEITAKT PILOT BJÖRN FELDT SIEGT BEIM MOTOCROSS IN UPAHL

Auf der Upahler Motocrossbahn führte der MC Grevesmühlen vor 2.000 begeisterten Zuschauern seine Landesmeisterschaftsläufe durch. Höhepunkt waren die beiden Wertungsläufe in der Königsklasse MX1. Jeweils nur ein Punkt trennte die drei Tagesbesten. Sieger auf seiner Heimbahn wurde Björn Feldt vor Marvin Beier vom MC Rehna und Dan Kirchenstein vom MC Fichtenring Burg Stargard.

„Obwohl ich mit einer Erkältung zu kämpfen hatte, trieben mich die Zuschauer zum Sieg,“ bekannte „Björner“ bei der Siegerehrung, nachdem er im ersten Lauf Platz 3 und im zweiten Lauf nach einem spannenden Zweikampf mit Marvin Beier Platz 1 erreichte.

IMPRESSUM / AGB

ImpressumAGBCookies & Datenschutz

©2017 Maxxis International GmbH. All rights reserved.

Wir benutzen cookies. Mehr zu unserem Datenschutz